Vti_logo.jpg

03.08.2020

Liebe Musik- und Tanzbegeisterte,

Wie ihr aber alle wisst, hat auch uns die Corona- Krise in die Knie gezwungen und wir mussten uns leider für dieses Jahr geschlagen geben...

Wir freuen uns aber euch mitteilen zu können, dass wir diesen Schock schon beinahe vollständig verdaut haben und mittlerweile schon mitten in der Planung des Sommerseminars 2021 stecken. Erste Entwicklungen können wir euch schon heute mitteilen: wir freuen uns das Charivari Trio als Musikdozenten, sowie Jan Knoppers und Richard van der Kooij als Tanzdozenten ankündigen zu können. Als Dozenten für das Easy- Orchester sind wieder Andrea Zuzak und Martin Bauder dabei. Das Seminar wird in der ersten Augustwoche 21 stattfinden. Also reserviert Euch diese Woche jetzt schon! (Genauere Infos folgen in den nächsten Wochen).

Ausserdem gibt es einen Neuzugang im OK. Andrea Zuzak wird sich in Zukunft die Hauptleitung mit Simon Meier teilen. Der VTI und das bestehende OK freut sich schon jetzt riesig auf die Zusammenarbeit.
Nun hoffen wir also, dass ihr alle trotz den Umständen die Sommerferien geniessen könnt und freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen.

Herzliche Grüsse
Das Sommerseminar OK

17.05.2020

 

Liebe Musikbegeisterte,

 

Obwohl es im Moment ganz danach aussieht, als würde sich die Lage betreffend Covid-19 langsam beruhigen, können wir leider nicht vorhersagen, wie sich die Situation bis im August entwickelt. Durch unser international zusammengesetztes Dozenten-Team sind wir nicht nur von den Bestimmungen der Schweiz abhängig, sondern natürlich auch von den Entscheiden diverser anderer Nationen (Georgien, Holland, Irland, etc.). Auch steht unser Lagerhaus jenseits der Schweizer Grenze in Lörrach, was ein weiterer Schwierigkeitsfaktor für die Planung im August darstellt.

 

Wir wollten es lange nicht wahrhaben, müssen nun aber leider schweren Herzens einsehen, dass es schlicht nicht möglich sein wird, ein solches Seminar in diesen ungewöhnlichen Zeiten durchzuführen. So wird das Sommerseminar 2020 also leider leider nicht stattfinden können. 

 

Für die Personen, die sich schon angemeldet haben, werden selbstverständlich keine Kosten anfallen.

 

Wir als OK möchten euch allen trotzdem für das grosse Interesse danken! Es wäre bestimmt ein sehr spannendes Sommerseminar geworden mit vielen neuen Gesichtern. Wir werden für den Sommer 2021 ein neues Seminar aufgleisen und hoffen sehr, euch in einem Jahr begrüssen zu dürfen! 

 

Genauso möchten wir dem Dozenten-Team danken für die Arbeit, die es schon im Vorfeld geleistet hat! Und einen weiteren Dank möchten wir an den Vorstand des VTI richten, der uns als junges OK immer für Fragen zu Verfügung gestanden und uns unter die Arme gegriffen hat, wo es nur ging. 

 

MusikerInnen und TänzerInnen befinden sich zurzeit in einer sehr schwierigen Lage, vor allem in Ländern, in denen sie keine finanzielle Unterstützung durch den Staat erwarten dürfen. Falls ihr also unsere Dozenten in diesen schwierigen Zeiten unterstützen möchtet, freuen wir uns sehr über jede Spende. Diese könnt ihr gerne überweisen an: CH36 0070 0110 0065 8500 2 (Bitte „Spende Sommerseminar“ als Zahlungsgrund angeben).

 

 

Trotz dieser traurigen Nachricht können wir dennoch freudig feststellen, dass wir viele hilfreiche Erfahrungen sammeln konnten, die bei der Planung des nächsten Sommerseminars sicherlich sehr hilfreich sein werden. 

 

Wir schauen also schon voller Vorfreude auf ein 2021, durchzogen von Musik, Tanz und fröhlichem Beisammensein ganz nach altbekannter VTI-Manier! Bitte gib uns per Mail Bescheid wenn du über weitere Seminare direkt informiert werden willst. 

 

Herzliche Grüsse 

 

Das Sommerseminar OK

 

 

Simon Meier

Julian Zuzak

Thomas Meier

Martin Bauder

Bitte hier klicken